ONLINE-CASINO

CASINOSPIELE

Legal Glücksspiel



Legal-Glucksspiel-Deutschland.de Newsletter


DrückGlück

Online-Casinos künftig legal : Neuer Glücksspiel-Staatsvertrag

24/01/2020

Gemäß des neuen Glücksspielstaatsvertrages der Bundesrepublik Deutschland werden Online Casinos bald legal. Glücksspiele im Internet werden künftig bundeseinheitlich und umfassend durch diesen neuen Vertrag geregelt. Sportwetten, Poker oder Online Casinos, welche ihre Dienste in Zukunft legal anbieten möchten, müssen jedoch eine Reihe von staatlichen Auflagen erfüllen. Durch die neuen Regeln bewegen sich nun die Zocker nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone, sondern können dem Online Spiel ganz legal nachgehen. Der neue Glücksspielstaatsvertrag ist das Ergebnis eines bereits seit Jahren geführten intensiven Diskussionsprozesses zwischen den einzelnen Bundesländern. Einzig in Schleswig Holstein konnten Bürger auch schon bisher aufgrund einer Sonderregelung legal am Smartphone oder am Computer um Geld spielen.

Es gilt als gesichert, dass die neuen gesetzlichen Regelungen im Juli des Jahres 2021 in Kraft treten sollen. Voraussetzung für diesen Zeitplan ist allerdings, dass sowohl sämtliche Landesparlamente als auch alle Ministerpräsidenten die Erlaubnis erteilen. Der Gesetzgeber verfolgt mit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrages vor allem 3 Ziele. Zum einen soll der unzweifelhaft bestehende Spieltrieb in der Bevölkerung in geordnete Bahnen gelenkt werden, zum anderen soll aber durch die neuen gesetzlichen Bestimmungen auch die Spielsucht bekämpft werden. Darüber hinaus verfolgt der Gesetzgeber mit dem neuen Vertrag die Absicht, den Betrug in der Branche stärker einzudämmen als bisher.

Durch die gesetzliche Neuordnung des Glücksspielmarktes in Deutschland bricht eine neue Ära an, sowohl für die Anbieter von Glücksspielen als auch für die Kunden. Obwohl das Online Spiel bisher verboten war, wurden trotzdem Umsätze in Milliardenhöhe verzeichnet. Das hat der Gesetzgeber erkannt und die Glücksspiel Angebote werden nun aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen in die Legalität geholt. Allerdings geschieht dies nicht einfach so, sondern im Gegenzug müssen die Anbieter der Glücksspiele zukünftig auch gewisse Auflagen erfüllen. Zu den Glücksspielen im Sinne des neuen Gesetzes gehören Lotterien, Pferde- und Sportwetten, Casino Spiele wie Roulette und Poker sowie auch virtuelle Automatenspiele. Diese Online Spiele sind fortan genehmigungspflichtig, ob die zuständigen Behörden eine Genehmigung erteilen, wird gemäß der neuen gesetzlichen Bestimmungen davon abhängen, dass die Anbieter gewisse Regeln einhalten.

Vor allem möchte der Gesetzgeber zukünftig verhindern, dass minderjährige Personen an Online Spielen teilnehmen können. Spieler müssen zukünftig darüber hinaus auch mit einer Sperrdatei abgeglichen und gegebenenfalls vom Mitspiel ausgeschlossen werden können. Unternehmen, welche ihre Spiele legal anbieten möchten, müssen sich auch dazu verpflichten, kein illegales Glücksspiel mehr anzubieten. Der Sitz des Glücksspiel Unternehmens soll sich auf bundesdeutschem Boden befinden oder es soll zumindest einen Bevollmächtigten in Deutschland geben, welcher für die Behörden jederzeit ansprechbar wäre.

Es muss zukünftig ausreichend Kapital nachgewiesen werden, damit Gewinnausschüttungen tatsächlich auch vorgenommen werden können. Außerdem soll verhindert werden, dass Spieler sich bei vielen Online Glücksspielen gleichzeitig anmelden und so im Monat mehr als 1000 € auf ihr Spielerkonto einzahlen. Dazu wird es im Vollzug des Gesetzes erforderlich sein, Datenabgleiche von Spielern durchzuführen. Damit in Zukunft Spieler vor Suchtverhalten geschützt und die neuen Regeln für die Anbieter durchgesetzt werden können, soll eine zentrale Behörde für Glücksspiel entstehen, welche dann für ganz Deutschland zuständig sein wird. Anbieter von Glücksspielen werden dann auch Zugriff auf eine zentrale Spielerdatei haben, wo also bei der neuen Behörde Daten über einzelne Spieler abgefragt werden können. Damit Spielsucht bei einzelnen Kunden besser erkannt werden kann, ist auch eine Früherkennung durch ein automatisierte System geplant.

 
>> Allgemeine Neuigkeiten zu legalen Online-Casinos in Deutschland
 

Neuigkeiten zu legalen Casinospielen in Deutschland

24/01/2020 Online-Casinos künftig legal : Neuer Glücksspiel-Staatsvertrag
Gemäß des neuen Glücksspielstaatsvertrages der Bundesrepublik Deutschland werden Online Casinos bald legal. Glücksspiele im Internet werden künftig bundeseinheitlich und umfassend durch diesen neuen Vertrag ger... Lesen Sie mehr

Legal Glücksspiel Deutschland
23/05/2019 Verlängerung der Online Casino Lizenzen in Schleswig-Holstein
Schon seit vielen Jahren versuchen die Bundesländer einen gemeinsamen Weg bei der Regulierung von Online Glücksspielen und insbesondere Online Casinos zu gehen. Doch auch der aktuelle Anlauf in diesem Jahr war ... Lesen Sie mehr

Legal Glücksspiel Deutschland
31/01/2019 Exklusiv : 50 Freispiele für Maaax Diamonds!
Das moderne Glücksspiel hat alle Grenzen der Vorstellungskraft durchbrochen. Interessierte sind nicht mehr angehalten, feinen Zwirn überzuziehen, Trinkgeld zu spendieren und Öffnungszeiten beachten. Sie gr... Lesen Sie mehr

OnlineCasino
25/12/2018 Am 1. Januar 2019 tritt in der Schweiz das neue Geldspielgesetz in Kraft
Am 1. Januar 2019 tritt in der Schweiz das neue Geldspielgesetz in Kraft. Ab dem Stichtag haben Schweizer Casinos erstmals die Möglichkeit, Poker und Roulette online anzubieten. Ausländische Glücksspiel-Porta... Lesen Sie mehr

Legal Glücksspiel Deutschland
23/12/2018 In Schleswig Holstein laufen die ersten online Glücksspiel Lizenzen aus
In Deutschland gilt länderübergreifend der GlüÄndStV, der Glücksspieländerungsstaatsvertrag. Er besagt, dass Glücksspiele im Internet bundesweit verboten sind. Eine Sonderrolle nahme bislang das Bundes... Lesen Sie mehr

Legal Glücksspiel Deutschland
>> Alle Neuigkeiten zu Online-Casino legal in Deutschland
 

  Home > Onlinecasino > Neuigkeiten zu legalen Casinospielen in Deutschland > Online-Casinos künftig legal : Neuer Glücksspiel-Staatsvertrag